Einzelstunde

Wie können wir den Körper in seinen Bewegungsabläufen als Ganzheit koordinieren?
Ihn sich in eine funktionierende Einheit integrieren lassen?

In der Einzelstunde schenken wir unserem Körper unsere Aufmerksamkeit. Wir erfahren seine Bewegung und Funktionalität. Wir arbeiten mit unserer Wahrnehmung. Über unsere Sinne orientieren wir uns erneut im Raum und integrieren das Gehirn und unser Denken in die Ganzheit des Körpers.

Was ist unnötig an Enge in den Gelenken? Welche Körperteile, welche Muskeln brauchen nicht angespannt zu werden, wenn eine bestimmte Bewegung stattfindet?

In der Alexander-Technik ist die Hands-On Arbeit sehr besonders. Unterstützend geben meine Hände dem Körper des Schülers die unmittelbare Erfahrung, was es bedeutet während einer Aktivität weniger zu tun. Gemeinsam mit dem verbalen Austausch bildet das Anlegen der Hände den Kommunikationskanal für die Prinzipien der Alexander-Technik.

Der Unterricht findet im Simio, Studio für Alexander-Technik statt.
Für Informationen zum Unterrichtsangebot schicken Sie mir eine Email!

© Linda Hermelin